IaidoBlog

Siterelaunch von Iaido-Nord

Hallo Iaidofreunde! Wie ihr schon festgestellt habt, verändert sich gerade diese Site. Es wird ein modernes, schnelles Content Management System genutzt. So kann ich die Site flexibler gestalten. Alle »alten« Beiträge möchte ich soweit möglich hier wieder einbringen. Mein Vorhaben ist es auch, Euch mit Berichten noch mehr am aktuellen …
Mehr >

Von unten nach oben

Verharren statt Bewegen Die Erfahrungen typischen Lebens in industria­li­sierter Um­gebung beschränken sich körperlich auf das Verharren, weniger auf das Bewegen. Man kommt an zur Wartezone des öffentlichen Nah­verkehrs, benutzt den Bus, bewegt sich ein wenig auf dem letzten Stück zum Arbeits­platz und gelangt auf seinem Bürostuhl. Von dort geht …
Mehr >

Immer Kihon!

Simples ist nicht simpel Das Erlernen der »Basics«, Fach­be­griff Kihon, über­setzt: die Grundtechnik oder Grundsschule, wird kein Ende finden, das vorweg. Wir begeben uns beim Erlernen von Iaido in ein kom­ple­xes Feld. Ein simpler Schwertschnitt ist nicht eine simple Technik, wie wir alle wissen. Wäre ein Schnitt einfach so ausge­führt, dann …
Mehr >

Eat, sleep, go Iaido

Nicht jeder hat die Möglichkeit, vielleicht wie in Japan ge­spon­sored durch eine große Firma, oder bei der Polizei vollzeitig Iaidotraining zu genießen. Auch gibt es in Deutsch­land sicher keinen, der ein eigenes professionelles Dojo dieser Art führt. Wie kann man im modernen Leben bei normaler Erwerbs­arbeit dennoch ernsthaft und nach­haltig …
Mehr >

Statt Iaido

Iaido ist Budo mit dem Schwert. Während andere Kampfkünste auch die Übung und Gebrauch unterschiedlicher Waffen trainieren, beschränkt sich Iaido auf das Üben mit Schwert. Was, wenn man aber keine Gelegen­heit hat, dieses zu verwenden? Wie sieht es auf Reisen aus? Was kann man für das Üben tun, wenn der Raum begrenzt ist, oder wenn man »keine …
Mehr >