IaidoBlog

Furikaburi

Hat ein Schwert Ecken? Das Schwert muss oftmals extreme Lagewechsel vollziehen. Damit die Klinge gemäß Ihrer Kurven­form geführt wird, sind eckige Bewegungen unpassend. Der Klingen­rundung sollte ein runder Be­we­gungs­ablauf ent­sprechen (paradox: bewege einen starren Gegenstand weich). Wir müssen eine Verbindung von Körper und Schwert …
Mehr >

Iaido ready

Ausrüstung Bevor man mit dem Training beginnt, sollte man zuerst den Zustand seiner Ausrüstung checken. Waffen Das fängt beim Bokken, dem einfachen Holzknecht des Iaidokas, an: gibt es im Holz verräterische Risse (Bruchgefahr), oder Holzabsplitterungen (Abnutzung)? Ich habe noch kein Bokken bei Partnerübung brechen sehen, aber man sollte es nicht …
Mehr >

Iaido Einführungslehrgang Wilhelmshaven

Zum kostenlosen Iaido Einführungs­lehr­gang in Wilhelms­haven trafen doch mehr Interessierte ein, als erwartet. In kleinem Dojoraum übten sich ein dutzend Budokas, die teilweise weit aus dem Umland angereist waren. Abgesehen davon, dass der weiche Mattenboden nicht optimal für Iaido Kata und die Zehen der Anwesenden wirkte, übten alle begeistert …
Mehr >

Tenouchi, der richtige Dreh für einen Schnitt

Das Katana ist eine so gefährliche Waffe, dass man es einem Unkundigen nicht einmal zum Anschauen reichen könnte. Schon der prüfende Griff auf die Schärfe der Klinge würde zu arger Verletzung führen. So reicht unkontrolliertes Schwingen des Schwertes für einen tödlichen Streich, ist aber nicht genug für korrektes Iaido. Form follows function Eine …
Mehr >