Ukenagashi - IaidoBlog

Ukenagashi

›Ukenagashi‹ lässt Uke abgleiten, also dessen angreifendes Schwert. In den Kata von Seitei-Iai findet sich die Technik dreimal explizit, denkbar auch an weiteren Stellen. Hier ein Film mit ein paar Bokken-Experimenten einer Iai-Jutsu-Schule (Mugai-Ryu). Interessant ist für uns die beidhändige Ausführung aus einem Kamae heraus. Die obere Hand wird ganz locker gehalten und erlaubt das Aufnehmen (und abgleiten) des Schwertschlags von Uke. Der Sensei legt Wert darauf, das Schwert zur Abwehr mit Sicherheitsreserve zu führen. Ein starker gegnerischer Schlag soll nicht durchgehen.


<< Zur vorigen Seite