Technik

Ukenagashi

›Ukenagashi‹ lässt Uke abgleiten, also dessen angreifendes Schwert. In den Kata von Seitei-Iai findet sich die Technik dreimal explizit, denkbar auch an weiteren Stellen. Hier ein Film mit ein paar Bokken-Experimenten einer krassen Iai-Jutsu-Schule (Mugai-Ryu). Interessant ist für uns die beidhändige Ausführung aus einem Kamae heraus. Die obere Hand wird …

Ukenagashi weiter »

Von unten nach oben

Verharren statt Bewegen Die Erfahrungen typischen Lebens in industria­li­sierter Um­gebung beschränken sich körperlich auf das Verharren, weniger auf das Bewegen. Man kommt an zur Wartezone des öffentlichen Nah­verkehrs, benutzt den Bus, bewegt sich minimal auf dem letzten Stück zum Arbeits­platz und gelangt auf seinem Bürostuhl. Von dort geht es zu …

Von unten nach oben weiter »

Immer Kihon!

Einfaches ist nicht simpel Das Erlernen der »Basics«, Fach­be­griff Kihon, über­setzt: die Grundtechnik oder Grundsschule, wird kein Ende finden, das vorweg. Wir begeben uns beim Erlernen von Iaido in ein kom­ple­xes Feld. Ein simpler Schwertschnitt ist nicht eine simple , wie wir alle wissen. Wäre ein Schnitt einfach so ausge­führt, …

Immer Kihon! weiter »

Scroll to Top